Es darf geradelt werden

Wenn das so weitergeht brauch ich demnächst Urlaub vom Wochenende: Freitag bei den lieben Eltern aufm Dorf, am Samstag im Zickzack durch Karl-Marx-Stadt und am Sonntag dann beim Brunch vollstopfen bis alles zu den Ohren wieder herauskommt.

Image

Image

Image

Und weil man vom vielen Strampeln so schnell schwitzt,müssen die Füßchen im kühlen Nass gekühlt werden. Es war übrigens so kalt (siehe Foto).

Nach diesem Traumwetter seh ich langsam so aus als hätte ich zwei Wochen Ägyptenurlaub hinter mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s