Die letzte Gang der Stadt

Zwischen Wohnungsbesichtigungen und Selbstauskünften mal schnell nach Großpösna düsen. Ein Wochenende voll mit Dreck, Nahrung und Getränke in Dosenform sowie schönen und auch weniger schönen Menschen. Highfield 2012: es war mir ein Fest. Also Bis auf die Security die mir nichtmal erlaubten Wasser zum See mitzunehmen.

Image

Image

Image

Image

Man kann sich ja nicht immer aussuchen wer so mitkommt, immer diese Nervensägen: trinken sich die Hucke voll und haben sich nicht mehr im Griff^^ (I love my friends <3)  

Image

Image

Image

Image

Image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die letzte Gang der Stadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s