Herbstspaziergang

Am Tag nachdem es das erste mal schneite und die weißen Glitzerflöckchen in Dresden nicht liegen blieben, ist  das auf keinen Fall als Winter zu bezeichnen, haben boyfriend und ich mal die neue Nachbarschaft erkundet. Trotz Nähe zum Stadtzentrum sind Wald und Berge nicht weit. Eine verrückte Stadt dieses Dresden. Hier ein paar herbstliche Impressionen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s